Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Warum ist gesundes Weichgewebe wichtig?

Was geschieht, wenn sich das Zahnfleisch von den Zähnen zurückzieht?

  • Die freiliegende Wurzel kann überempfindlich auf hohe oder niedrige Temperaturen reagieren.
  • Das Aufrechterhalten der Mundhygiene wird schwieriger.
  • Aufbau von Plaque, Zahnfleischentzündung und möglicherweise Karies.
  • Je nach Schweregrad kann der nachfolgende Verlust von Knochen und Zahnfleisch zu langwierigen und teuren Behandlungen führen.

 

Was passiert, wenn Sie nicht genügend schützendes Zahnfleisch haben?

Zahnfleisch ist ein dickes schützendes Gewebe, das die Zähne wie ein enger Kragen umgibt. Ein Mangel an befestigtem Zahnfleisch rund um Zähne oder Implantate führt möglicherweise zu

  • Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung der Mundhygiene.
  • Entzündung des Zahnfleischs.
  • Knochen- und Zahnfleischverlust.
  • Langwierige und teure Behandlung bei ausgeprägtem Verlust von Knochen und Zahnfleisch.

 

Die Informationen dieser Website werden einzig und allein zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind kein Ersatz für die Beratung durch einen Zahnarzt.