Der regenerativen Medizin verpflichtet

Geistlich Pharma ist ein Spezialist für die Regeneration von Knochen, Knorpel und Gewebe. Die regenerativen Medizinprodukte von Geistlich haben zum Ziel, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern.

Über 700 Mitarbeitende weltweit stellen sich bei Geistlich in den Dienst der regenerativen Medizin. Mit zwölf Tochtergesellschaften und 60 Distributionspartnern erreichen die Medizinprodukte sowie Arzneimittel rund 90 Märkte weltweit. Die zwölf Töchter decken die Länder Grossbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich, China, Brasilien, Südkorea, Nordamerika, Australien, Neuseeland, Indien sowie Japan ab.

 

Drei Geschäftseinheiten unter einem Schweizer Dach

Geistlich Pharma ist in drei Geschäftseinheiten gegliedert:

  • Geistlich Biomaterials: Zahnmedizin, Maxillofacial- und Kieferchirurgie
  • Geistlich Surgery: Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Wirbelsäule
  • Geistlich Medical: Infektiologie, Advanced Wound Care und Dermatologie

Die Schweizer Firma mit Hauptsitz im zentralschweizerischen Wolhusen sowie einem weiteren Standort setzt auf Schweizer Qualität. Sowohl die gesamte Forschung und Entwicklung als auch die Produktion sind am Sitz in Wolhusen konzentriert. Der Erweiterungs-Neubau von 2019 in Wolhusen stärkt die Philosophie des Ansatzes «Alles unter einem Dach» und ist ein weiteres Bekenntnis zum Standort. Hier werden seit 1899 ununterbrochen Knochen und Kollagen verarbeitet.

»Fünf Kernwerte bilden unseren Kompass – im Zentrum unserer Kultur steht das Vertrauen.»
Dr. Andreas Geistlich, Verwaltungsratspräsident

  

  

Dr. Mirjam Kessler
Director Corporate Communications