Geistlich Basis-Kit

Unsere Besten gibt es auch im Doppelpack - das Basis-Kit vereint Geistlich Bio-Gide® und Geistlich Bio-Oss® zu einem Kit der besonderen Art. Mit Geistlich Bio-Gide® (13 x 25 mm) und Geistlich Bio-Oss® (kleines Granulat 0,25 g) erhalten Sie einen optimalen Begleiter für die Behandlung von Extraktionsalveolen und kleinen Augmentationen. Die Geistlich Bio-Gide® Membran für die gesteuerte Hart- und Weichgeweberegeneration unterstützt die ungestörte Bildung von Hartgewebe und die optimale Wundheilung während Geistlich Bio-Oss® für ein langfristiges stabiles Volumen des neu gebildeten Knochennetzwerkes sorgt.

 

Geistlich Bio-Oss® - das weltweit am meisten eingesetzte Knochenersatzmaterial in der oralen Geweberegeneration.1,2 Aufgrund seiner Ähnlichkeit zu humanem Knochen wird Geistlich Bio-Oss® in den natürlichen Modeling- und Remodelingprozess eingebunden. Die stark poröse Struktur von Geistlich Bio-Oss® bietet viel Raum für die Einsprossung von Blutgefäßen (Angiogenese) und den Aufbau von neuem Knochen (Osteogenese).3,4 Die Mikrostruktur der Geistlich Bio-Oss®-Oberfläche unterstützt ein optimales Einwachsen der Osteoblasten, die für die Knochenneubildung sorgen. Durch die langsame Umbaurate von Geistlich Bio-Oss® zu körpereigenem Knochen (Remodeling) stabilisiert sich die Struktur und das Augmentatvolumen lässt sich langfristig bewahren. Geistlich Bio-Oss® Spongiosa Granulat ist sofort einsatzbereit und kann nach kurzem Anmischen mit Kochsalzlösung oder Patientenblut direkt am Defekt appliziert werden.

 

Für eine erfolgreiche gesteuerte Knochenregeneration und optimale klinische Ergebnisse ist die Interaktion von Membran und Weichgewebe genauso wichtig wie die Regeneration des Hartgewebes. Geistlich Bio-Gide® ist eine porcine Kollagenmembran mit einer natürlichen Bilayer-Struktur. Neben einer optimalen Barrierefunktion, die das Einwachsen von unerwünschtem Weichgewebe in der kritischen Phase verhindert, zeichnet sich diese Membran durch eine hervorragende Gewebeintegration aus.

 

 

 

Referenzen:

  1. iData Research Inc., US Dental Bone Graft Substitutes and other Biomaterials Market, 2011.
  2. iData Research Inc., European Dental Bone Graft Substitutes and other Biomaterials Market, 2012.
  3. Weibrich G. et al., Mund Kiefer Gesichtschir 4, 2000; 148-152
  4. Degidi M. et al., Oral Dis. 12(5), 2006: 469-475