Newsroom

2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 ·
  • Auf der Jahrestagung 2017 der American Academy of Periodontology (AAP) in Boston gewannen die Autoren des 2016 veröffentlichten Artikels von Scheyer et al. mit dem Titel "A randomized, controlled, multicenter clinical trial of post-extraction alveolar ridge preservation" den Clinical Research Award als herausragenden, kürzlich veröffentlichten wissenschaftlichen Artikel mit direkter klinischer Relevanz für die Parodontologie. Diese Studie zeigt, dass mit der Kombination Geistlich Bio-Oss® Collagen + Geistlich Bio-Gide® eine bessere Weichgewebsheilung und ein besserer Kammerhalt erzielt wur-de für die Implantatinsertion.

  • Rege genutzt war auch dieses Jahr der "Nationale Zukunftstag" bei der Geistlich Pharma. Rund 20 Mädchen und Jungen begleiteten am 9. November ihre Eltern an den Arbeitsplatz. Ganz nach dem Motto Seitenwechsel lernten die Kinder geschlechtsuntypische Berufe und Arbeitsbereiche kennen. Das Highlight des Tages war etwas für alle: der Besucherraum der Reinraumzone mit Original-Reinraumanzügen sorgte für spassige Auflockerung.

  • Die EAO 2017 in Madrid mit mehr als 4.000 Teilnehmern war die perfekte Plattform für die offizielle Markteinführung von Geistlich Fibro-Gide®, der Alternative zu Bindegewebstransplantaten. Geistlich Biomaterials feierte dieses Ereignis gemeinsam mit seinen Kunden in Anerkennung von 10 Jahre erfolgreicher Forschung gebührend.

  • Auf unserem Blog: Behandlung von Periimplantitis

    "Die Antwort lautet: Ausbildung ist alles. Wir alle sollten in der Lage sein, eine Periimplantitis zu diagnostizieren und zu behandeln.“ Mit diesem Fazit zieht Prof. Stuart J. Froum, USA, aus seinen langjährigen Erfahrungen zu diesem kontroversen Thema in einem Interview auf unserem Blog www.regeneration-expert.com!

    > Weiterlesen

  • Weichgewebemanagement ist der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von GEISTLICH NEWS. Erneut geben herausragende Experten Aufschluss über dieses Top-Thema in der regenerativen Zahnheilkunde.

  • Auf unserem Blog: Bisphosphonate – eine Kontraindikation für Augmentationen?

    Sind Bisphosphonate eine Kontraindikation für Knochen Augmentation? Nicht alle Patienten auf anti-resorptiver Therapie haben ein hohes Risiko für Osteonekrose des Kiefers. Wann ist demnach eine Implantation möglich, und was sollte ein Zahnarzt berücksichtigen? Prof. Bilal Al-Nawas, Deutschland, gibt fundierte Einblicke und teilt seine “Dos and Don’ts”. Entdecken Sie mehr auf unserem Blog www.regeneration-expert.com!

    > Weiterlesen

  • Mit der Mission, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, führt Geistlich Biomaterials – der Marktführer im Bereich der dentalen Knochen- und Geweberegeneration – sein neues Produkt ein: Geistlich Fibro-Gide® - Die Alternative zu Bindegewebetransplantaten.

  • Führende internationale Zahnärzte diskutierten mit Vertretern von Geistlich Biomaterials beim Regeneration Leaders’ Meeting im Juni 2017 die Zukunft der regenerativen Zahnheilkunde: “ Innovation in the field of regenerative dentistry”. Werfen Sie einen Blick auf den begeisternden Film vom diesjährigen Regeneration Leaders’ Meeting.

  • Auf unserem Blog: Risikomanagement beim Sinuslift

    Sinusbodenelevation – Wie können wir Komplikationen aufgrund einer Perforation der Schneiderschen Membran vorhersagen und vermeiden? Was sollte man bei einer perforierten Membran tun? Adjunct Prof. Dr. Michael R. Norton, Vereinigtes Königreich, verrät uns seine Tipps. Entdecken Sie mehr auf unserem Blog www.regeneration-expert.com!

    > Weiterlesen

  • Mukosabiopsien sind erforderlich, um eine definitive histologische Diagnose von potenziell malignen oralen Erkrankungen zu erhalten. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Geistlich Mucograft® eine effektive Option zur Umgehung einer Transplantatentnahme vom harten Gaumen darstellt.

PRESSEKONTAKT
Mirjam_Kessler_140x140.jpg
Dr. Mirjam Kessler
Director Corporate Communications